Peter Bruun – Thēsaurós (2023) [FLAC 24bit/96kHz]

Peter Bruun - Thēsaurós (2023) [FLAC 24bit/96kHz] Download

Peter Bruun – Thēsaurós (2023)
FLAC (tracks) 24 bit/96 kHz | Time – 01:23:10 minutes | 1,48 GB | Genre: Jazz
Studio Masters, Official Digital Download | Front Cover | © ILK Music

Bruun erhielt bereits mit drei Jahren Musikunterricht und wendete sich früh dem Schlagzeug zu. Mit 18 Jahren begann er sein Studium am Rytmisk Musikkonservatorium in Kopenhagen. Er arbeitete ab den 2000er-Jahren in der dänischen und internationalen Jazzszene in den Formationen Mold, Buffalo Age (Album 2007, mit Chris Speed, Kasper Tranberg, Nils Davidsen), im Trio WBZ (mit Jesper Zeuthen, Jonas Westergaard), im Simon Toldam ORKestra STORK, in der Bigband Little Red Big Bang und im Trio von Django Bates, mit dem er drei Alben aufnahm. 2013 legte er sein Debütalbum Unintended Consequences (ILK Music) vor, an dem Eivind Lønning, Torben Snekkestad, Søren Kjærgaard und Jonas Westergaard mitgewirkt hatten. Im Bereich des Jazz war er zwischen 2000 und 2014 an 16 Aufnahmesessions beteiligt. Mit seinem Bandprojekt Peter Bruun’s All Too Human (mit Kasper Tranberg, Trompete, Kornett, Marc Ducret, Gitarre und Simon Toldam, Synthesizer) nahm er das Album Vernacular Avant-garde (Ayler Records, 2018) auf.

Tracklist:

1-1. Peter Bruun – THĒSAURÓS NO 6 [17/18]: EPITOME (15:02)
1-2. Peter Bruun – THĒSAURÓS NO 3 [12/13]: DHĒ (06:57)
1-3. Peter Bruun – THĒSAURÓS NO 5 [17/18]: TAXIS (10:47)
1-4. Peter Bruun – THĒSAURÓS NO 2 [12/11]: KINESIS (09:10)
1-5. Peter Bruun – THĒSAURÓS NO 4 [12/13]: TREASURE (11:07)
1-6. Peter Bruun – THĒSAURÓS NO 1 [12/11]: CHEST (10:46)
1-7. Peter Bruun – THĒSAURÓS NO 7: CAUSAL STRUCTURES (19:18)

Download:

mqs.link_PeterBruunThsaurs20232496

We offer 10% off filejoker promo code, you can enter "yxr8h9pmjttzx00q" when you buy membership to get this offer!
How to use this code?